Skip to main content

7 elektrische outdoor Heizstrahler, die Sie sehen müssen!


outdoor Heizstrahler elektrisch Blumfeldt Rising Sun

*Bildquelle: Amazon*

Wenn Sie im Spätsommer noch bis tief in die Nacht auf der Terrasse sitzen möchten oder im Winter beim Rauchen auf dem Balkon nicht frieren wollen, schlägt die Stunde der Heizstrahler.

Elektrische outdoor Heizstrahler sind ideal für den Einsatz auf Terrasse, Veranda oder Balkon. Die Geräte arbeiten mit der Infrarot-Technologie. Sie erwärmen nicht die Umgebungsluft, sondern den Gegenstand, auf den die Infrarotstrahlen treffen. Dadurch ist die Wärme sofort spürbar und der Heizstrahler muss nur dann eingeschaltet werden, wenn er gebraucht wird. Eine Vorlaufzeit ist nicht nötig.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen 7 interessante elektrische outdoor Heizstrahler vor.




Outdoor Heizstrahler: elektrisch betrieben bringt Vorteile

Auf der Suche nach dem richtigen Heizstrahler haben Sie die Qual der Wahl zwischen Geräten mit Stromanschluss oder mit Gasbetrieb.

In sehr vielen Anwendungsfällen haben elektrisch betriebene Heizstrahler die Nase vorn!

Gas-Heizstrahler sind speziell für den Außenbereich gedacht. Dort können sie auch in entlegenen Ecken aufgestellt werden, da kein Stromanschluss, sondern nur eine Gasflasche in der Nähe benötigt wird.

Das setzt jedoch voraus, dass Sie immer eine Gasflasche mit zum Einsatzort Ihres Gas-Heizstrahlers schleppen möchten. Außerdem muss der Füllstand regelmäßig überprüft und die Flasche bei Bedarf ausgewechselt werden. Wer Angst vor Gaslecks und Explosionen hat, sollte zu elektrisch betriebenen Terrassenheizstrahlern greifen. Wenn die Stimmung am Siedepunkt ist, die Gäste angetrunken sind und die Herren auf der Veranda ihre dicken Zigarren schmöken, möchten viele Gastgeber jedenfalls nicht direkt daneben mit Gasflaschen hantieren. Verständlich.

Elektrische Heizstrahler benötigen immer eine Steckdose in der Nähe. Sie eignen sich eher für den Einsatz auf Terrasse oder Balkon, anstatt die Gartenbank in der hintersten Ecke Ihres Anwesens zu beheizen.

Dafür können viele elektrische Heizstrahler auch im Innenraum eingesetzt werden. Das ist besonders praktisch, wenn die Zentralheizung einmal ausfällt, das Gerät als Wickeltisch Heizstrahler eingesetzt werden soll oder um am Morgen für wohlige Wärme im Bad zu sorgen, wenn die Heizung noch nicht angelaufen ist.

Besonderheiten eines Infrarot-Heizstrahlers

Heizstrahler am Grill

Ein Heizstrahler sorgt für gute Laune. Und der Mann hat den Hosenstall nicht ganz zu. | *Bildquelle: Amazon*

Im Gegensatz zu einem Heizkörper, einem Frostwächter, einer Heizkanone oder einem Gas-Heizstrahler erwärmen Infrarot-Heizstrahler nicht die Umgebungsluft. Die vom Gerät abgegebene Infrarotstrahlung erwärmt gezielt die angestrahlten Gegenstände und Menschen. Heizstrahler werden immer in direkter Nähe zu den Menschen aufstellt, die sich an der Wärme erlaben möchten. So können die Strahlen direkt auf Sie und Ihre Gäste einwirken.

Infrarotstrahler benötigen keine lange Vorlaufzeit. Sie Wärme ist sofort zu spüren, nachdem das Gerät eingeschaltet wurde. Dadurch muss der Heizstrahler nur dann eingeschaltet werden, wenn seine Wärme tatsächlich gebraucht wird. Das ist besonders praktisch für Raucher, die auch im Winter auf dem Balkon rauchen möchten.

Ein Heizstrahler mit Gasbetrieb müsste nahezu ununterbrochen laufen, damit die Umgebungsluft dauerhaft auf einer angenehmen Temperatur gehalten wird. Den elektrischen outdoor Heizstrahler müssen Sie hingegen erst dann einschalten, wenn Sie sich Ihre Zigarette anzünden möchten. Und bevor Sie wieder reingehen, schalten Sie das Gerät einfach wieder aus. Das spart Geld uns schont die Umwelt.

Neben der Wärme erzeugen die Heizelemente der Infrarot-Heizstrahler ein angenehmes Licht, das für zusätzliche Wohligkeit und spätsommerliche Gefühle sorgt. Darüber hinaus arbeiten die Geräte geräuschlos und nahezu emissionsfrei.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

  • Leistung: Die Wärmeleistung der Geräte wird in Watt angegeben. Je höher die Wattzahl, desto mehr Wärme kann das Heizelement abgeben.
  • Stromverbrauch: Je höher die Wattzahl, desto höher der Stromverbrauch während des Betriebes. Der Betrieb eines Geräts mit einer Leistung von 2000 Watt kostet pro Stunde bei einem Strompreis von 20 Cent pro Kilowattstunde 40 Cent.
  • Heizstufen: Der Eine mag es kuschelig warm, der Andere will Strom spar’n. Da bietet es sich an, einen elektrischen outdoor Heizstrahler mit mehreren Heizstufen zu wählen. Je mehr Heizstufen das Gerät bietet, desto feiner lässt sich die Temperatur einstellen und bei einem niedrigen Wert entsprechend Stromkosten sparen.
  • Fernbedienung: Sie sitzen in Ihrem Liegestuhl auf der Terrasse und beginnen zu frösteln, aber Ihr Arm ist gerade nicht lang genug, um den Heizstrahler zu erreichen? Kein Problem, wenn das Gerät über eine Fernbedienung verfügt. Nicht unbedingt notwendig, aber doch ziemlich praktisch.
  • Kabellänge: Elektrische Heizstrahler benötigen immer eine Steckdose in der Nähe. Ein langes Kabel sorgt für Flexibilität, stellt aber auch eine potentielle Stolperfalle dar, wenn es nicht sauber verlegt wird.
  • Decken-, Wandmontage oder mit Standfuß: Besonders flexibel sind Terrassenheizstrahler mit Standfuß. Diese können je nach Bedarf an unterschiedlichen Stellen eingesetzt werden. Andere outdoor Heizstrahler werden an die Wand oder Decke geschraubt. Diese sind besonders praktisch für den stationären Gebrauch auf dem Balkon oder der Terrasse, wo sie fest montiert werden.
  • Sichere Befestigung: Ob an die Wand geschraubt oder auf dem Standfuß stehend: Achten Sie darauf, dass die Geräte sicher befestigt sind und nicht von der Wand fallen oder umkippen können. Gute Dübel beziehungsweise ein sicherer Standfuß sind ein Muss.
  • Outdoor/indoor: Viele elektrische Heizstrahler können Sie auch im Innenraum einsetzen. Achten Sie darauf, dass Ihr Gerät auch für geschlossene Räume zugelassen ist.
  • Spritzwasserschutz: Die meisten Geräte sind gegen Spritzwasser geschützt, nicht jedoch gegen Regen. Bitte achten Sie immer darauf, Ihren Heizstrahler überdacht aufzustellen.

SUNTEC Quarz-Heizstrahler Night Sun

Suntec Heizstrahler Night Sun

*Bildquelle: Amazon*

Der elektrische Heizstrahler *Night Sun von SUNTEC* ist ein wahres Flexibilitätswunder. Er kann sowohl im Außen-, als auch im Innenbereich eingesetzt werden. Seine Heizleistung reicht für Räume mit einer Größe bis ungefähr 25 Quadratmeter.

Die Leistung lässt sich in 3 Stufen einstellen. Die Heizstufen liegen bei 650, 1300 und 2000 Watt. Damit deckt das Gerät die gängigen Anwendungsbereiche ab. Ob Sie im Spätsommer auf der Terrasse sitzen möchten, im Winter bei Eiseskälte auf dem Balkon eine Zigarette rauchen oder das Gerät als Wickeltisch-Heizstrahler für Ihr Baby nutzen möchten: Am Night Sun lässt sich die passende Heizstufe einstellen.

Der SUNTEC Night Sun wird mit einem stabilen Standfuß geliefert. Dieser ist von 180 cm bis 210 cm höhenverstellbar. Das Heizelement kann in einem Winkel von 0° bis 45° geschwenkt werden. Fuß und Heizelement wiegen zusammen 9,1 kg, das Stromkabel ist ca. 1,8m lang.


  • 3 Heizstufen
  • für Innen- und Außenbereich
  • ausziehbarer Standfuß


  • max. Heizleistung könnte höher sein

Infrarot Deckenheizstrahler Blumfeldt Hitzkopf

Decken Heizstrahler outdoor Blumfeldt Hitzkopf

*Bildquelle: Amazon*

Der *Blumfeldt Hitzkopf* sieht aus und funktioniert wie eine Deckenlampe, die neben warmem Licht und warmen Gefühlen auch echte Wärme spendet. Im besten Fall hängen Sie den Heizstrahler direkt über der Mitte des Tisches auf, an dem Sie sitzen und die Wärme genießen möchten.

Ob im Wohnzimmer, im Gartenhaus, auf dem Balkon oder in einem Zelt: Das Gerät kann sowohl indoor als auch outdoor eingesetzt werden und wird einfach mit einer mitgelieferten Kette an einen Haken, Balken oder eine Zeltverstrebung an die Decke gehängt. Es muss lediglich ein Mindestabstand zur Decke von 30 cm und zum Boden von 180 cm eingehalten werden.

Die erzeugte Wärme wirkt in einem Bereich von 9 Quadratmetern um den Deckenheizstrahler. Es stehen 2 Heizstufen zur Wahl: 750 und 1500 Watt.

Der Heizstrahler hat einen Durchmesser von 45 cm, ist ca. 25 cm hoch und wiegt 1,5 kg. Die zum Aufhängen mitgelieferte Kette ist inklusive Karabinerhaken 55 cm lang. Das Stromkabel hat eine Länge von 1,5 m. Am besten bestellen Sie sich gleich ein Verlängerungskabel dazu. Ein passendes 5m Verlängerungskabel für den Außenbereich finden Sie *hier*.


  • 2 Heizstufen
  • Deckenmontage
  • günstiger Preis


  • max. Heizleistung könnte höher sein
  • Stromkabel etwas kurz

Aktobis Decken-Heizstrahler WDH-210S

Aktobis Balkonheizer

*Bildquelle: Amazon*

Deutlich teurer als der Blumfeldt Hitzkopf ist der Deckenheizstrahler *WDH-210S von Aktobis*. Dafür bietet das Gerät von Aktobis deutlich mehr Heizleistung, eine zusätzliche Heizstufe und wird mit einer praktischen Fernbedienung geliefert.

Die maximale Heizleistung des WDH-210S liegt bei 2100 Watt. Wenn Sie sich nicht mit voller Kraft wärmen lassen möchten, können Sie die Leistung auf 900 oder 1200 Watt drosseln. Das geht ganz einfach per Tastendruck auf der mitgelieferten Fernbedienung. Natürlich können Sie die Heizstufen auch direkt am Gerät einstellen, wenn Sie die Fernbedienung einmal verlieren oder die Batterien leer sind.

Der Heizstrahler kann im Innen- und im Außenbereich eingesetzt werden. Er ist spritzwassergeschützt und wird einfach an einer mitgelieferten Kette an die Decke gehängt. Dabei sollte ein Abstand von 50 cm nach oben und 180 cm zum Boden eingehalten werden. Der Wirkungsbereich des Aktobis Heizstrahlers liegt ebenfalls bei ca. 9 Quadratmeter.

Das Gerät hat einen Durchmesser von 47,5 cm und ist 31 cm hoch. Das Stromkabel hat eine Länge von 1,6 m. Stress beim Aufhängen können Sie sich ersparen, wenn Sie sich gleich ein Verlängerungskabel mitbestellen. Ein passendes 5m Verlängerungskabel für den Außenbereich finden Sie *hier*.


  • 3 Heizstufen
  • hohe Heizleistung
  • Fernbedienung


  • Stromkabel etwas kurz

VASNER StandLine 25R Infrarot Standheizstrahler

Vasner 25R StandLine Standheizstrahler outdoor

*Bildquelle: Amazon*

Schon der recht hohe Preis des *VASNER StandLine 25R* Heizstrahlers lässt ahnen, dass es sich hierbei um ein Gerät aus dem Premiumsegment handelt. Der Heizstrahler ist „Made in Germany“, verfügt über eine hohe, in 4 Stufen einstellbare Heizleistung und kommt mit einer Abdeckhaube und einer praktischen Fernbedienung.

Sowohl am Gerät, als auch mit der Fernbedienung lassen sich die Heizstufen einstellen. Zur Auswahl stehen 750, 1250, 2000 und 2500 Watt. Welche Heizstufe eingestellt ist, erkennen Sie an einer Anzeige an der Vorderseite des Geräts.

Der StandLine 25R kann sowohl drinnen als auch draußen eingesetzt werden. Für den Fall, dass Sie das Gerät über Nacht auf dem Balkon stehen lassen möchten, wird eine wasserdichte Abdeckhaube mitgeliefert. Und auch an den Fall, dass Sie den Heizstrahler in der Nacht mit in Ihr Schlafzimmer nehmen möchten, hat der Hersteller gedacht. Das Gerät verfügt über einen programmierbaren Timer. Wenn Sie es zum Einschlafen kuschelig warm haben möchten, aber nicht wollen, dass der Strahler die ganze Nacht läuft, stellen Sie einfach eine Zeit ein, nach der sich das Gerät selbstständig abschaltet.

Der VASNER Standheizstrahler ist 18 x 8,5 x 110 cm (BxTxH) groß. Der Standfuß misst 40 x 33,2 x 2,5 cm (BxTxH). Trotz seiner Größe wiegt das Gerät nur 3,3 kg. Das Stromkabel ist 2 m lang. Das Heizelement ist mit einem Umkippschutz versehen, der es abschaltet, falls das Gerät einmal umkippen sollte.


  • 4 Heizstufen
  • hohe Heizleistung
  • Timerfunktion
  • Fernbedienung
  • Abdeckhaube



Blumfeldt Rising Sun Stand Heizstrahler

Blumfeldt Rising Sun Heizstrahler mit Stativ und Wandmontage

*Bildquelle: Amazon*

Der *Blumfeldt Rising Sun* Heizstrahler wird mit einem Standfuß geliefert, kann aber auch an eine Wand geschraubt werden. Dadurch lässt er sich besonders flexibel in Ihre Balkon- oder Terrassenlandschaft integrieren.

Auf dem Stativ-Standfuß lassen sich die Höhe und der Neigungswinkel des Heizelements leicht verändern. Die Höhe kann frei von 127 bis 197 cm über dem Boden eingestellt werden, je nachdem, ob Sie vor dem Gerät stehen, sitzen oder liegen möchten.

Sie können zwischen 3 Heizstufen wählen: 850, 1650 und 2500 Watt. Die Heizstufen lassen sich sowohl am Gerät, als auch an der mitgelieferten Fernbedienung (benötigt 2 AA Batterien, die nicht im Lieferumfang enthalten sind) einstellen. Die gewählte Heizstufe wird auf einem Display an der Gerätefront angezeigt.

Praktisch ist der programmierbare 24-Stunden-Timer. Mit dieser Funktion können Sie einstellen, wann sich das Gerät von alleine ausschalten soll. Wenn Sie ein Nickerchen unter dem Gerät abhalten möchten, können Sie sich zum Einschlafen aufheizen und das Gerät abschalten lassen, wenn Sie im Land der Träume angekommen sind.

Der Rising Sun Terrassenheizer ist mit Standfuß 95,5 cm breit, 74 cm tief und je nach Höheneinstellung 127 bis 197 cm hoch. Er wiegt 7 kg. Das Stromkabel ist ca. 1,5 m lang.


  • 3 Heizstufen
  • hohe Heizleistung
  • Fernbedienung
  • ausziehbarer Standfuß und Wandmontage
  • Timerfunktion



Blumfeldt Gold Bar 3000 Wand- und Decken-Heizstrahler

Blumfeldt Gold Bar 3000

*Bildquelle: Amazon*

Der *Blumfeldt Gold Bar 3000* ist das Kraftpaket unter den Heizstrahlern. Mit 3000 Watt Leistung heizt das Gerät auf höchster Stufe Ihnen und Ihren Gästen ordentlich ein. Damit steht Ihrer Gartenparty auch im Winter nichts mehr im Wege.

Direkt am Gerät oder mit der mitgelieferten Fernbedienung lassen sich 3 Heizstufen wählen: 1000, 2000 und 3000 Watt. Bei vielen Heizlüftern sind 2000 Watt schon das Ende der Fahnenstange. Bei der Gold Bar 3000 ist das erst die mittlere Stufe!

Der Heizstrahler kann sowohl an der Wand, als auch an der Decke montiert werden. Das sorgt für Flexibilität und erlaubt die Installation genau dort, wo es für Ihren Einsatzort am besten ist. Ob an der Wand in der Rauchercke beim Schmöken im Winter oder an der Decke über dem Gartentisch beim Grillen im Spätsommer.

Anders als es der Name vermuten lässt, ist der Gold Bar 3000 nicht aus Gold, sondern aus Aluminium gefertigt. Er ist in den Farben Schwarz und Silber erhältlich.

Der Heizstrahler ist ca. 101,5 cm lang, 15 cm hoch und 18 cm tief. Er wiegt ca. 3,5 kg. Das angebrachte Stromkabel ist ca. 1,5 m lang. Ein Verlängerungskabel kann hilfreich sein. *Hier* finden Sie ein passendes Kabel für den Außenbereich.


  • sehr hohe Heizleistung
  • 3 Heizstufen
  • Fernbedienung
  • Wand- und Deckenmontage möglich
  • 2 Farben zur Auswahl


  • Stromkabel etwas kurz

Blumfeldt Heat Guru 360 outdoor Standheizstrahler

Blumfeldt Heat Guru 360 outdoot Heizstrahler mit Oszillationsfunktion

*Bildquelle: Amazon*

Die Besonderheit des *Blumfeldt Heat Guru 360* ist seine Oszillationsfunktion. Anders als herkömmliche outdoor Heizstrahler strahlt der Heat Guru seine Wärme nicht nur in eine Richtung ab. Bei eingeschalteter Oszillationsfunktion dreht sich der Heizstrahler in einem Winkel von wahlweise 120 oder 360 Grad hin und her und verteilt die Wärme gleichmäßig in dem eingestellten Bereich. Anders als bei Heizgebläsen entsteht dabei kein Luftzug.

Heizstrahler ohne Oszillationsfunktion werden meist in eine Raumecke oder an eine Wand gestellt, da sie ihre Wärme nur nach vorn abgeben. Bei eingeschalteter 360 Grad Oszillation kann der Heat Guru 360 auch direkt in der Mitte unter einem großen Gartentisch aufgestellt werden. Dort dreht sich das Heizelement langsam um seine eigene Achse und wärmt so die Füße aller Gäste am Tisch gleichermaßen.

Dabei müssen Sie keine Angst haben, sich an dem Gerät zu verbrennen. Das Heizelement ist durch ein Gitter geschützt. Das Gitter selbst wird auch auf höchster Heizstufe nicht besonders heiß. Zudem ist der Standheizstrahler mit einem Kippschutz versehen. Das Gerät schaltet sich automatisch aus, wenn es umgestoßen wird.

Neben der Wahl zwischen 2 Oszillationswinkeln können Sie auch zwischen 2 Heizstufen wählen: 600 und 1200 Watt. Im Gegensatz zu den anderen auf dieser Seite vorgestellten elektrischen outdoor Heizstrahlern ist die maximale Heizleistung recht gering. Eine weitere Heizstufe um die 2000 Watt wäre schön gewesen. Für den Einsatz unter oder auf dem Gartentisch ist er allerdings auch durch seine kompakte Größe optimal. Auch im Innenbereich als Zusatzheizung sollte die Heizleistung ausreichend sein.

Der Heat Guru 360 hat einen Durchmesser von 22 cm und ist 56 cm hoch. Er wiegt leichte 2,9 kg. Das Stromkabel ist 180 cm lang.


  • 2 Heizstufen
  • Oszillationsfunktion


  • geringe Heizleistung